Es ist eine Freude Sie zu begrüssen. Herzlichen Dank für Ihr Interesse.

 

Editorial Vidar ist aus dem Gebot unserer Zeit entstanden, die uns zur Verantwortung und zur Initiative mahnt.

 

Die gegenwärtige Weltkriese ist die Folge einer materialistischen Weltanschauung, die zur Verachtung der Menschenwürde und der Natur veranlasst. Dies zeigt sich im schamlosen Umgang mit Geld mit dem einzigen Ansporn der Gewinnmaximierung als auch in der Ignoranz, zu finden in jeder Art von Fundamentalismus, der versucht seine Fiktion durch Verleumdung oder terroristische Gewalt aufzuzwingen.

 

Die Anthroposophie andererseits zeigt uns ein Weltbild, das aus den Grundlagen des wahren Christentums entspringt, keiner ihrer Angaben widerspricht den Worten Christi, im Gegenteil, macht sie uns diese Worte aus einer höheren Sicht verständlicher. Gleichzeitig hilft sie uns, die Ereignisse der Zeitenwende, das Mysterium von Golgatha, in ihrer tiefen Bedeutung zu verstehen.

 

Die Welt- und Menschenevolution beginnt im wahrhaften Denken, das heisst im Innersten des aufrichtigen Menschen. Ein irrtümliches Denken führt zu dekadentem Verhalten, welches sein soziales Umfeld ansteckt. Im Gegensatz zu den auf Tatsachen begründeten Gedanken, die seelisches Gleichgewicht ausstrahlen und Stütze bieten um jegliche Krise zu überwinden.

 

In diesem Sinne wollen wir unseren Beitrag zur Verbreitung der Anthroposophie leisten, indem wir jene Werke publizieren, die ihr wahres Wesen offenbaren und beginnen mit einem Autor, der ein wahrer Repräsentant der Anthroposophie ist, mit Sergej O. Prokofieff

 

EDITORIAL VIDAR - A.C. Röthenbacher

 

___________________________________________________

Unternehmens-Identificationsnummer CHE-342.295.624

Handelsregisternummer CH-280.1.015.848-0

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok